Zu-Wa Gruppen


 

Zu-Wa Krabbelgruppe in Hausen

Familiesach - Holzgasse 5 - 5212 Hausen

 

"zuwa... wie zusammen wachsen"

Im Sinn von gemeinsam und aneinander wachsen. Diese Chance bietet sich im Zusammenleben mit den kleinen Menschen, ganz besonders. Nutzen wir sie doch zusammen!

 

Zuwa-Gruppen sind Eltern-Kind Gruppen, in denen sich Eltern in den ersten drei Jahren mit ihren Kindern regelmässig treffen und austauschen. Darüber hinaus erhalten sie grundlegende Informationen über Bindung, Spracherwerb, Kreativität, kindliche Bedürfnisse und weitere Themenbereiche. In Zuwa-Gruppen steht das Miteinander im Vordergrund, denn zusammen wachsen verbindet!

 

Die Leiterin steht für Fragen zur Verfügung und unterstützt Eltern beim Erkennen kindlicher Bedürfnisse. Ausserdem gibt sie im Laufe der gemeinsamen Zeit kurze, informative Unterlagen zu verschiedenen Themenbereichen ab.

 

Themen:

Kindliche Entwicklung und SpracherwerbWege der ErziehungKreativität und Sinnesentwicklung Bindung und Umgang mit Gefühlen

Körper und Zärtlichkeit

Spiel und wahrnehmendes Beobachten

Werte in der Familie

Trauer, Trauma, Turbulenzen

Konflikte im Familienalltag

Geschwisterstreit

Umgang mit starken Gefühlen

 

Zeit:

montags, 09.00 bis 11.00 Uhr

 

Kosten:

30.00 SFr. pro Vormittag

 

Ein Einstieg in unsere ZUWA-Krabbelgruppe ist jederzeit möglich.

 

Was Teilnehmerinnen über die ZUWA-Gruppe sagen:

 

"Ich schätze Sandy‘s Art sehr, sie ist eine sehr gute Zuhörerin und weiss für jede Situation eine gute Lösung. Mit einfachen Tipps kann sie einem auf den richtigen Weg bringen und es funktioniert😊. Man kann an den Treffen jede Frage stellen und erhält immer eine fundierte fachmännische Antwort. Sandy als Person ist sehr herzlich und warm, sie geht auf die Menschen ein und nimmt ihr Gegenüber sehr ernst.  Sie hat mich durch eine schwere Zeit sehr gut begleitet und ich bin ihr für alles sehr dankbar!"

Moni

 

Sandy begleitet aufmerksam und interessiert jeden noch so unlösbar erscheinenden Kopfknoten rund um Familie und Begegnung mit Kindern.

Ich erlebe sie als unglaublich offen und herzlich, jederzeit hilfsbereit und einfach von dem Wunsch erfüllt, Eltern zu unterstützen, sich selbst und ihre Kinder besser zu verstehen, ihre Rollen einordnen zu können und auch gelegentlich mit dem nötigen Abstand Situationen zu hinterfragen und Lösungen zu suchen.

Ich schätze Sandys gewaltigen Erfahrungsschatz, ihr Wissen rund um die kindliche Entwicklung und ihre Sichtweisen sehr und bewundere oft die Ruhe, mit der sie emotionalen Momenten begegnet, und bin sehr sehr froh, dass sie uns «über den Weg gelaufen» ist!

Dass auch unsere sonst eher vorsichtige Tochter entspannt und offen auf Sandy zugeht, zeugt für uns davon, dass Sandy einfach das gewisse «Händchen» und ein grosses Herz für Kinder hat.

Patricia