Ausbildung zum zertifizierten Selbstwirksamkeitstrainer

In 12 Monaten zum professionellen Selbstwirksamkeitstrainer für Eltern, Jugendliche und Kinder.


praxisnah - individuell - direkt umsetzbar


Stell dir vor du könntest...

 

...eigene Ressourcen aktivieren, um unter Belastung zielführend zu handeln.

 

...wirksam kommunizieren und lösungsorientiert fragen.

 

... Eltern, Jugendliche und Kinder professionell auf ihrem Weg zu mehr Selbstwirksamkeit begleiten, sodass sie stark und entspannt ihre persönlichen Hürden meistern.

 

...Familien individuelle Ideen geben, damit sie ihren Alltag unbeschwert geniessen.

 

...Menschen dabei unterstützen, sich selbst kennenzulernen, um ihre Persönlichkeit zu entwickeln,


Selbstwirksamkeit ist die Fähigkeit Herausforderungen zu bewältigen. Durch persönliche und soziale Ressourcen werden Krisen als Anlass für Entwicklung genutzt.
Menschen, die über diese Kompetenz verfügen und sie trainieren, bleiben in fordernden, emotional belastenden Situationen handlungsfähig und flexibel. Es gelingt ihnen auf innere Strategien zuzugreifen und ihre Handlungsoptionen auszuschöpfen.
Diese Ausbildung basiert auf einem auf Achtsamkeit aufbauendem Selbstmanagement, das die eigenen Ressourcen stärkt.


Was dich erwartet:

 

Die Grundausbildung zum Selbstwirksamkeitstrainer / zur Selbstwirksamkeitstrainerin dauert zwölf Monate. Der Lehrgang beinhaltet eine umfassende Ausbildung im Bereich Persönlichkeit, Kommunikation und Beratung. Dies befähigt dich zur professionellen Begleitung von Familien, Jugendlichen und Kindern in herausfordernden Situationen. Durch die verschiedenen, individuellen Methoden kannst du Menschen in ihrer persönlichen Selbstwirksamkeit unterstützen. Sie erhalten dadurch die Möglichkeit, in schwierigen Situationen aus ihrer eigenen Kraft heraus zu reagieren.

 

 

Module:

1. Ethische Grundkompetenzen

2. Kommunikation & Wahrnehmung

3. Transaktionsanalyse

4. Gruppendynamik

5. Selbsterfahrung

6. Systemische Familienbegleitung

7. Umgang mit Herausforderungen & Emotionen

8. Systemisch & Kreativtherapeutische Methoden

9. Grundlagen des Energetischen Arbeitens

10. Transfer in deine Praxis

 

Du erhältst zu jedem Modul Kursunterlagen, mit denen du dich auf die Präsenztage vorbereitest, sodass du bereits eine Übersicht der Lerninhalte hast.

 

Ethische Grundkompetenzen

Wir erarbeiten deine persönliche Trainer- und Beraterpersönlichkeit. Hierfür befassen wir uns mit Werten und Mustern, die sich in deinem Alltag zeigen. Zudem geben wir dir als Inspiration unser Leitbild mit an die Hand, sodass du eine eigene, klare Trainer- und Berater-Haltung erarbeiten und leben kannst.

 

Kommunikation & Wahrnehmung

Wir kommunizieren ständig. Körperhaltung, Mimik, Gestik, Energie, mündlich, schriftlich und so weiter. Als Trainer und Berater ist es wichtig, dass du klare Signale sendest. Gleichzeitig solltest du auf die Kommunikation mit dir selbst achten. Du erhältst verschiedene Möglichkeiten, dein eigenes Kommunikationsverhalten zu reflektieren und allfällige Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen.

 

Transaktionsanalyse

Die Transaktionsanalyse befasst sich mit der Fragestellung, warum sich Menschen so fühlen, denken und so verhalten, wie sie es in dem Moment tun. Dazu analysierst du die zwischenmenschliche Kommunikation. Die Kommunikation wird als Transaktion bezeichnet. Mit Transaktionsanalyse kannst du Konflikte besser lösen, Stress und Burnout vorbeugen und vieles mehr. Sie ist wie eine gute Landkarte für alle möglichen Situationen deines Alltages, mit der du schneller dort hinkommst, wo du hinwillst.

 

Gruppendynamik

Wir verbringen viel Zeit unseres Lebens in Gruppen. So nehmen wir verschiedene Rollen ein. Sehr selbstverständlich bewegen wir uns in unterschiedlichen Kreisen und nehmen die stattfindende Gruppendynamik gar nicht bewusst wahr. In diesem Modul befassen wir uns mit Gruppenprozessen und deren Auswirkungen.

 

Selbsterfahrung

Du lernst, wie du mit persönlich emotionalen Auslösern (Triggern) umgehen und diese auflösen kannst. Du entwickelst Achtsamkeit für dein Potential und deinen eigenen Lebens- und Entwicklungsprozess. In diesem Modul geht es um dich, deine persönlichen Muster und Glaubenssätze. Wenn du dich selbst besser verstehst und weisst, wer du WIRKLICH BIST, kannst du auch mit voller Freude und Leichtigkeit andere Menschen dabei unterstützen.

 

Systemische Familienbegleitung

Familienbegleitung beginnt bei der Familie zu Hause. Dadurch kannst du Eltern, Jugendlichen und Kindern zeigen, wie sie ihren Familienalltag und persönliche Hürden entspannt bewältigen können. Es werden im Rahmen der Ausbildung Familien mit persönlichen Anliegen eingeladen, um mit ihnen direkt in der Gruppe zu arbeiten.

 

Umgang mit Herausforderungen und Emotionen

In diesem Modul befassen wir uns damit, wie du emotionale Freiheit und Ressourcen deiner Klienten stärkst. Du lernst, wie du mit möglichen Störungsquellen innerhalb des Trainings und der Beratung adäquat umgehst. Eine erste emotionale Reaktion läuft automatisch, unbewusst und damit auch für uns unkontrollierbar ab. Jedoch können wir unsere Emotionen kontrollieren, anstatt uns von ihnen kontrollieren zu lassen.

 

Systemisch und kreativtherapeutische Methoden

Du bekommst einen voll gepackten Methodenkoffer, der wertvollsten kreativtherapeutischen und systemischen Einzel- und Gruppentechniken an die Hand und lernst diese gezielt und entsprechend der individuellen Trainings- und / oder Beratungssituation anzuwenden.

 

Grundlagen des energetischen Arbeitens

Du lernst aufbauende Techniken des mentalen und energetischen Arbeitens. Sie unterstützen dich darin, deine eigene Energie wahrzunehmen, zu stärken und zu schützen. Zudem zeigen wir dir, wie du die Selbstheilungskräfte deiner Klienten im Training und der Begleitung aktivierst. 

 

Transfer in deine Praxis

In diesem Modul erstellst du dein eigenes Konzept und positionierst dich in deiner Rolle als professionelle/r Selbstwirksamkeitstrainer/in. Du bekommst Business- und Marketingtipps an die Hand, die dich dabei unterstützen mit deiner Mission in die Welt hinaus zu gehen, um diese umzusetzen. Gemeinsam erstellen wir deinen persönlichen Erfolgsplan. Wie dieser konkret aussieht, wird sich innerhalb der Ausbildung zeigen. Dein Vorteil ist, dass wir gezielt auf deinen Kompetenzen und Visionen aufbauen. Dir stehen verschiedene Möglichkeiten offen: Als Selbstwirksamkeitstrainer/in kannst du Kinder, Jugendliche, Erwachsene einzeln, gemeinsam in der Familie oder in Gruppen begleiten. 

 

Du denkst, du bist noch nicht so weit? Dann nutze diese Ausbildung, um dich persönlich weiter zu entwickeln. Wir werden sehen, was sich auf dem Weg ergibt und selbstverständlich stets flexibel auf deinen Prozess eingehen.

 

Du weisst nicht, ob die Ausbildung etwas für dich ist? Dann buche dir dein kostenfreies, unverbindliches Erstgespräch:


13 Live-Präsenztage

12 Zoomcalls (2 bis 2.5 Stunden pro  Call - Tage & Zeiten werden noch bekannt gegeben)

2 bis 5 Stunden Selbststudium / Reflektion pro Modul.

 

Daten Präsenzunterricht - Durchführung im Raum Aargau / Zürich

Uhrzeit 8:30 - 17:00 Uhr

Sa. 21.01.2023 Ethische Grundkompetenzen

So. 22.01.2023 Kommunikation & Wahrnehmung

So. 10.02.2023 Transaktionsanalyse

So. 19.03.2023 Gruppendynamik

So. 30.04.2023 systemische Familienbegleitung

So. 14.05.2023 Selbsterfahrung Teil 1.

So. 11.06.2023 Selbsterfahrung Teil 2.

So. 25.06.2023 Reflektion 1. Halbjahr, individuelle Gestaltung

So. 20.08.2023 Umgang mit Herausforderungen und Emotionen

So. 17.09.2023 systemisch & kreativtherapeutische Methoden

So. 22.10.2023 Grundlagen des energetischen Arbeitens

So. 19.11.2023 Transfer in deine Praxis

So. 17.12.2023 Reflektion 2. Halbjahr, individuelle Gestaltung, Abschlusstag

 

Für ein persönliches, individuelles Beratungsgespräch stehen wir gerne jederzeit zur Verfügung.


Trainerinnen:

 

Sandy Kinnigkeit

Unternehmerin & Erwachsenenbildnerin

 

Franziska Scholz

Kreativtherapeutin

Emotionstrainerin & Traumaexpertin

 

Gastdozentin:

Andrea Freund - Kinesiologin



Anmeldung / Preis:


Ausbildung Selbstwirksamkeitstrainer/in

Frühbucherpreis bis 31.09.2022

7891.00 SFr. 

 

ab 01.10.2022

9999.00 SFr.

 

Zahlung in 12 bis 18 Monatsraten möglich (letzte Rate bis 01.12.2023)

 

Beispiel Frühbucher 7891.00 SFr.

Zahlung ab Juni 2022 bis Dezember 2023 (18 Monate)

monatliche Zahlung = 438.40 SFr.

 

Beispiel Zahlung regulärer Betrag 9999.00 SFr.

ab Oktober 2022 bis Dezember 2023 (15 Monate)

monatliche Zahlung = 666.60 SFr.

oder

ab Januar 2023 bis Dezember 2023 (12 Monate)

monatliche Zahlung 833.25 SFr.

 

Gerne erstellen wir dir deinen individuellen Ratenplan.

CHF 7 891.00

  • verfügbar